Menu

über mich

 

Im Sommer 1976 erblickte ich in Görlitz das Licht der Welt und verbrachte eine liebevolle Kindheit im ländlichen Randgebiet von Berlin. Schon früh verspürte ich den Wunsch mit Menschen zu arbeiten und ihnen zu helfen. Somit absolvierte ich nach meinem Schulabschluss erfolgreich eine Ausbildung zur Bankkauffrau mit anschließendem Bankfachwirtstudium.

In den darauffolgenden Jahren arbeitete ich erfolgreich im Bankenwesen, merkte jedoch immer mehr, dass mich diese Aufgabe trotz vieler verschiedener Fortbildungen, nicht mehr vollends erfüllte. Zwischenzeitlich hatte ich eine Familie gegründet, zwei wundervolle Söhne geboren und in mir die Liebe zur Naturheilkunde entdeckt. Die Finanzbranche hatte sich inzwischen sehr verändert und mein Körper zeigte mir mit häufigeren Erkrankungen, dass ich hier nicht mehr richtig war. Immer mehr stieg in mir der Wunsch hoch, mich beruflich zu verändern und mein Wissen in der Heilkunde zu erweitern.

Im Februar 2012 entschloss ich mich eine Heilpraktikerausbildung zu beginnen. Voller Elan und Begeisterung studierte ich neben Bankberuf und Familienalltag das umfangreiche Wissen der naturheilkundlichen Medizin und schloss dieses am 29. Juli 2014 mit der amtlichen Prüfung zur Heilpraktikerin vor dem Gesundheitsamt in Berlin sehr erfolgreich ab.

Um meinen Wissensdurst zu stillen, belegte ich sehr viele zusätzliche heilkundliche Ausbildungen und Seminare, welche ich alle mit Zertifikat abschloss. Unter anderem eine Ausbildung zum Coach und Psychologischen Berater, zur Iridologin beim Felke Institut, Ohrakupunktur nach Nogier, Heilkunst nach Hildegard von Bingen, Infusionstechniken, naturmedizinische Tumor- und Krebstherapie, Kursleiterin Beckenbodentraining BIB, Pathophysiognomie nach Ferronato und individuelle Schmerztherapie, Metamorphose und Pränataltherapie, Therapeutische Hand- und Fußreflexzonenmassage, klassische Massage und Breuß-Rückenmassage.

Seit 30.07.2014 arbeite ich in eigener Praxis in Berlin. Um möglichst vielen Menschen mein umfangreiches Wissen in der Naturheilkunde weiterzureichen, halte ich fortlaufend diverse Vorträge z.B. zur Heilkunde nach Hildegard von Bingen oder referiere für das Felke Institut zum Thema Iridologie bei der jährlichen internationalen Fachtagung für Iridologie.

Im Dezember 2018 beendete ich meine nunmehr über 25jährige Tätigkeit in der Bank, welche ich zum Schluss nur noch in Teilzeit ausführte. Seitdem widme ich meine volle Aufmerksamkeit meinen Patienten in meiner eigenen Vollzeitpraxis.

Meine Patienten schätzen meine ruhige, liebevolle und einfühlsame Arbeitsweise und sind mir sehr ans Herz gewachsen. Es erfüllt mich mit sehr viel Freude und Liebe den Menschen in seiner Ganzheit, dass heißt Körper, Geist und Seele zu betrachten und in seiner Heilungsphase zu unterstützen und zu begleiten. Gerade in Veränderungsprozessen, die wir alle mehrmals im Leben durchlaufen, stehe ich allen mit Rat und Tat zu Seite.

In meiner Freizeit gehe ich gern in die Natur und fahre Rad. Beim Yoga tanke ich mehr Energie und das Lesen und Musikhören dienen mir zur Entspannung. Weiterhin liebe ich es, mit frischen Kräutern zu kochen oder leckere Kuchen zu backen. Die Ernährungslehre ist auch immer ein Teil meiner Therapiekonzepte.

Ihre Heilpraktikerin Mandy Harwardt