Menu

Ohrakupunktur

 

Die Ohrakupunktur ist nebenwirkungsfrei und durch die Unmittelbarkeit der Wirkung des hier ausgeübten Reizes ein Weg zur Heilung und eine wirksame Alternative zur bisherigen Behandlung. Bei der Ohrakupunktur hat der Therapeut eine schnelle und präzise Zugriffsmöglichkeit auf das Körpergeschehen. Bei akuten Leiden erhält der Kranke sofortige Hilfe, da die Ohrakupunktur ein ideales Mittel zur Linderung von Schmerzen oder zur Entkrampfung in akuten Krisen darstellt. Alle Schmerzen können über das Ohr gelindert oder oft auch ganz ausgeschaltet werden.

 

Behandlungsmöglichkeiten:

Allergien; Neuralgien; Schmerzen; Kopfschmerzen;

chronische Erkrankungen; Stoffwechselerkrankungen

psychische Störungen; Furcht ; Platzangst;

Ischiasbeschwerden; Rheuma; 

Suchtbehandlung; Raucherentwöhnung; Essstörungen und Übergewicht;

Magen-, und Darmbeschwerden; Herz- Kreislaufbeschwerden;

Bluthochdruck; Tinitus

Nieren-, Blasenerkrankungen

Arthrose; Gicht, Rücken- u. Schulterschmerzen

Atemwegserkrankungen;

Schilddrüsenerkrankungen