Menu

aktuell


Aderlass-Termine 2019/2020

im Februar 2020: 09.02.; 10.02.; 11.02.; 12.02.; 13.02.; 14.02.

im März 2020: 09.03.; 10.03.; 11.03.; 12.03.; 13.03.; 14.03.

im April 2020: 08.04.; 09.04.; 10.04.; 11.04.; 12.04.; 13.04.

im Mai 2020: 07.05.; 08.05.; 09.05.; 10.05.; 11.05.; 12.05.

im Juni 2020: 05.06.; 06.06.; 07.06.; 08.06.; 09.06.; 10.06.

 

Hildegard-Heilfasten – Gesundheit für Körper & Seele

Mittwoch, 26. Februar 2020 – 19 Uhr im aqua b - WASSER & MEHR Thomas-Müntzer-Str. 6, 12489 Berlin Adlershof

Über die gesundheitsfördernde Wirkung des Heilfastens

An diesem Informationsabend geht es um die gesundheitsfördernde Wirkung des Heilfastens: Aktivierung des Stoffwechsels für mehr Lebensenergie und Einstieg in eine „neue“ Lebensweise.

Des Weiteren werden verschiedene das Fasten unterstützende Mittel aus der Hildegard-Heilkunde besprochen und verkostet, wie Ingwer-Ausleitungskekse, Flohsamen, Galgant, Bertram, Quendel sowie Fenchel und Herzwein.

Interessierte können sich an diesem Abend oder auch in den folgenden Tagen zum Kurs „Begleitetes Ambulantes Heilfasten“ vom 21. - 28. März anmelden. Der Infoabend ist jedoch keine Voraussetzung dazu.

Referentin: Mandy Harwardt – Heilpraktikerin

 

Kurs „Begleitetes Ambulantes Heilfasten“ vom 21. - 28. März  2020

 

Die Teilnehmenden treffen sich in dieser Woche regelmäßig mit der Fastenleiterin zu gemeinsamen Aktivitäten und Gesprächen und können soe auf die Kraft und Unterstützung der Gruppe bauen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Mit Hildegard von Bingen durch das Jahr - Erkältungskrankheiten - wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Termin in Vorbereitung

im aqua b - WASSER & MEHR Thomas-Müntzer-Str. 6, 12489 Berlin Adlershof

Lernen Sie die Heilmittel Andorn, Bärwurz, Bertram, Fenchel, Hirschzungenfarn, Königskerze und Pelargonie kennen.

Mit Verkostung & Rezeptvorschlägen
Referentin: Mandy Harwardt – Heilpraktikerin

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist

 

Darmsanierung - der wichtigste Schritt auf dem Weg zur Gesundheit

 Die Hildegard-Darmsanierung wird mit einer Kur aus Bärwurz-Birnenmus durchgeführt. Die Bärwurz-Gewürzmischung besteht aus Bärwurz, Galgant, Süßholzwurzel und Bohnenkraut. Bei Hildegard steht geschrieben: "Nimm Birnen (acht Stück), schneide sie auseinander und wirf das Kerngehäuse weg. Dann koche sie ganz stark in Wasser und zerstampfe sie zu Brei. Dann nimm Bärwurz, etwas weniger Galgant und Süßholz und Bohnenkraut. Das mache zu Pulver, vermische sie in mäßig erhitztem Honig. Dann gib die warmen Birnen dazu und rühre es kräftig um. Dann fülle es in Gläser ab. Davon iß täglich (morgens nüchtern) einen Teelöffel voll, nach dem Mittag zwei Teelöffel voll, und zur Nacht drei Teelöffel voll. Das ist der köstliche Latwerge und wertvoller als Gold und nützlicher als das reinste Gold, weil es die Migräne vertreib und die Dämpfigkeit mindert, welche rohe Birnen in der Brust des Menschen machen und alle Fehlsäfte im Menschen vertilgt und den Menschen so reinigt, wie man einen Topf vom Schimmel reinigt."  

Hildegard empfiehlt das Bärwurzgewürz auch zum Schutz vor Infektionen, Fieber und Gicht. Darüber hinaus sollten dem Körper ausreichend Mineralien und Spurenelement zugeführt werden. Diese sind in Dinkel, Obst und Gemüse enthalten. 

Für einen auf Sie persönlich zugeschnitteten Darmsanierungsplan nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. 

              

                                                                               
                                                                                     
                                                                                   
                                                                                        
                                                                                                                Mandy Harwardt